Rückblick 2018 & Neujahswünsche 2019 des Bürgermeisters der Gemeinde Tantow

Sehr geehrte Einwohner der Gemeinde Tantow,

das Jahr 2018 liegt nunmehr hinter uns und auch in diesem Jahr konnte einiges in der Gemeinde und für die Gemeinde Tantow erreicht und geschaffen werden. Hier einige Beispiele:

  • Die Kita Abenteuerland und die Schule veranstalteteten erstmals einen gemeinsamen Weihnachtsmarkt
  • An der Tantower Ev. Salveytalgrundschule gehen so viele Kinder  zur Vorschule und Schule wie nie zu vor seit Schulneugründung, die Einschulungszahlen sind stabil.
  • Für die Kirche in Schönfeld sind die Mittel für die Sanierung des Kirchendaches so weit zusammengekommen, dass im Sommer 2018 mit der ersten Bauphase begonnen werden konnte und diese vielleicht 2019 abgeschlossen werden kann.
  • Die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Schönfeld ist so weit abgeschlossen und gesamte Projekt konnte wie vorgesehen 2018 komplett realisiert werden
  • Mit dem Rückbau des leerstehenden Bahnhofes und seiner Nebengebäude, sind die Voraussetzungen geschaffen worden, das gesamte Bahnhofsumfeld in Tantow grundlegend neu, benutzerfreundlich, barrierefrei und mit ausreichend Auto- und Fahrradparkplätzen, zu gestalten. (Der Baubeginn, der 2019 erfolgen soll, ist vom Ergebnis der derzeit noch laufenden Ausschreibungen abhängig.)
  • Die Tantower Feuerwehr hat ein neues Löschfahrzeug erhalten!

Wie immer hatte auch 2018 der „Erfolg viele Väter & Mütter“!

Als Bürgermeister möchte ich, ohne Einzelpersonen hervorzuheben, ALLEN danken, die an den oben aufgeführten Dingen in irgend einer Form ihren Anteil hatten.

Es wäre unredlich zu verschweigen, dass es auch 2018 Kritik gab, an dem was in der Gemeinde passierte. Gerade auch im Zusammenhang mit dem Besuch des Staatsoberhauptes in unserer Gemeinde.

Nichts desto trotz, danke ich auch allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich in die Arbeit der Gemeindeorgane einbringen oder sich mit Kritik oder Lob an diese wenden.

Für 2019 wünsche ich Ihnen, sehr verehrte Einwohner/innen und Ihren Familien, alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit und dass sich Ihre ganz persönlichen Wünsche an das Jahr 2019 erfüllen mögen.

 

Herzlichst Ihr

Andreeas Meincke, Bürgermeister der Gemeinde Tantow, am 31. Dezember 2018

Quelle: gemeinde-tantow.de

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.